Portrait Klaus Pause

KLAUS PAUSE

Es ist immer schwer, sich selbst zu beschreiben. Wenn mich etwas wirklich geprägt hat,
war es neben meinen Eltern der lebenslange Sport, meine phantastische Frau, einige sehr gute Freunde und zuletzt unsere Hündin Stella. 
Was ich heute mache? Ski- und Snowboardfahren, Windsurfen und Segeln, Wald und Wohnmobil, Korsika und Gardasee…

 

ÜBER

MICH

Ich bin ursprünglich Sport- und Sprachwissenschaftler und war 5 Jahre freiberuflicher Sportlehrer.

Ich bin 40 Jahre im Business,

  • davon 20 % Lehre, 40 % Vertrieb, 40 % Einkauf

  • habe Erfahrung aus 12 Unternehmen, mit 500 Mitarbeitern und unter 25 Vorgesetzten

  • Nach Positionen wie Marketingleiter, Vertriebsleiter und Prokurist war ich zuletzt stellvertretender Einkaufsleiter und Leiter Operativer Einkauf (Indirekt) bei adidas

  • Heute habe ich 5 Lehraufträge an
    2 Hochschulen und bin BME Regionsvorstand​

LEIDENSCHAFTEN

STELLA

GEDULD UND HARTNÄCKIGKEIT

Beides waren nicht immer meine Stärken – ganz im Gegenteil,

ich war meist ungeduldig, vieles ging nicht schnell, nicht weit genug. Und schon bald habe ich nicht mehr an den Erfolg geglaubt. Der Umgang mit meiner Hündin hat mir die Augen geöffnet. Und meine Geduld herausgefordert. Nicht nur einmal. Einem Hund etwas beizubringen (ohne Gewalt, versteht sich) braucht tausende von Wiederholungen und muss permanent aktualisiert werden.

Die intensive Beschäftigung mit der einschlägigen Literatur über Tiere und die strukturierte Arbeit mit Stella haben meine Geduld deutlich vergrößert und gestärkt.

– und heute weiß ich, wie ich diese Fähigkeiten lehren und weitergeben kann!

Klaus Pause mit Stella
 
 
Windsurfen Klaus Pause

WINDSURFEN

ZUVERSICHT UND GELASSENHEIT

Auch wenn ich nicht mehr auf die großen Wellen warte und
den Salto nicht mehr lerne, Windsurfen gehört auch nach
über 40 Jahren zu meinen großen Leidenschaften!

Und mit zunehmendem Alter werden diese beiden Eigenschaften immer wichtiger: Wenn ich aus der Bucht von Calvi (Korsika) aufs offene Meer surfe, die Wellen plötzlich um ein Vielfaches höher
sind und der Wind schlagartig und gewaltig zunimmt, wenn ich dann beim Umdrehen das Land kaum noch sehe, muss ich trotzdem entspannt bleiben, Kurs halten und einen riesen Batzen an Zuversicht, Selbstbewusstsein und Gelassenheit dabeihaben – 

– und heute weiß ich, wie ich diese Fähigkeiten lehren und weitergeben kann!

EINFLUSS AUF
DIE METHODEN

 
Hündin Stella Methoden Rudelführer

Ein Hund braucht Ordnung und Hierarchie
in seinem Umfeld – irgendjemand aus dem
Rudel muss das Rudel anführen. 

Rudelführer zu sein ist vergleichbar mit Personalverantwortung, nur noch schwerer! Warum?
(Fast) jedem Team Mitglied können Sie Dinge erklären, verständlich machen, es womöglich überzeugen und motivieren. Probieren Sie das
mal mit Hund! Dann wissen Sie, was ich meine.

 

Was hat das nun mit meinen Trainings und Vorträgen zu tun?

​Einige Themen wie z.B. Kommunikation, Verhandeln, Teambildung oder Personalführung biete ich daher auch zusammen mit meiner
Hündin Stella an.

Klaus Pause Windsurfen Methode

Beim Windsurfen ist es wie im Slalom: Entscheidungen müssen blitzschnell getroffen werden, und haben einen existentiellen Einfluss auf Sieg oder Niederlage, auf heil Ankommen
oder „Absaufen“.

Dabei ist ein kalkulierbares Risiko extrem wichtig. Denn mit den Konsequenzen aus einer falschen Entscheidung muss man (über)leben können und nicht untergehen. Daher gilt es, Fehler verzeihen zu können. Denn es gibt nur eines, was schlechter ist, als eine falsche Entscheidung: Keine Entscheidung! Im Slalom heißt das Platz 47, beim Surfen heißt es in der Flaute hängen zu bleiben oder Materialverlust.

Das hat mein Change-Management, meine Verhandlungen, meine Personalführung und manch anderes beeinflusst! 

 

KOMPETENZEN

EINKAUF & VERHANDELN (national und interkulturell)

  • 35 Jahre praktische Verhandlungserfahrung auf allen Seiten des Handels

  • Über 12 Jahre praktische Erfahrung als Verhandlungs-Trainer für Vertrieb und Einkauf

  • 6 Jahre wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem Thema an der Hochschule

KOMMUNIKATION & CHANGE-MANAGEMENT

  • Zu viele eigene gescheiterte Projekte

  • Besuch etlicher z.T. hervorragender Trainings

  • Intensive Beschäftigung mit Change-Management und Kommunikationsaspekten an der Hochschule

  • Über 20 von mir unterstützte und begleitete Veränderungsprojekte

DIGITALISIERUNG/AUTOMATISIERUNG & REORGANISATION/TRANSFORMATION

  • über 37 Jahre praktischer Umgang mit Digitalisierung, Automatisierung und mit Reorganisationen

  • Intensive Beschäftigung mit den Chancen der Digitalisierung im Einkauf

  • Mentor eines Startup Netzwerkes, Botschafter eines Lösungsanbieters und Beirat eines Software-Hauses

 

PERSONALFÜHRUNG & TEAMBILDUNG/MOTIVATION

  • Über 40 Jahre praktische Personalführungserfahrung auf vielen Ebenen der Wirtschaft

  • 500 Mitarbeiter aus 5 Generationen

  • 25 Vorgesetze aller Altersgruppen

Klaus Pause Windsurfen Kontakt

Sind Sie neugierig geworden und

möchten mehr über mich erfahren?

Dann kontaktieren Sie mich!

Klaus Pause

Lohhofer Str. 35

91074 Herzogenaurach

KONTAKT

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir
Sie darüber in Kenntnis setzen, dass mit Übersendung dieses Formulars personenbezogene Daten übertragen werden und Sie sich mit Abschicken der Daten damit einverstanden erklären.